Workshops - Rupert Kogler


Meine Workshops

Individuell abgestimmt oder vorgefertigt für Kleingruppen

All jene, die selbst natur- und fotobegeistert sind, sich von meinen Arbeiten angesprochen fühlen und denken von mir etwas lernen zu können oder einfach einmal über meine Schulter schauen wollen, lade ich ganz herzlich zu einem meiner Workshops ein.

Meine Workshops Meine Workshops Meine Workshops

Ganz egal, ob bei einem ausgeschriebenen Gruppenworkshop, im Zuge eines ganz persönlich zugeschnittenen Individualworkshops, während kleiner Einheiten für kleines Budget oder bei einer rein theoretischen Bildbesprechung, ich gebe mein Wissen mit Freude an Gleichgesinnte weiter und mache keine Geheimnisse aus meinen Aufnahmetechniken und Herangehensweisen.

Wer also auf der Suche nach neuen und kreativen Sichtweisen ist, das Motiv einmal anders als sonst in Szene setzen, mit dem Licht und der Situation spielen, die Augen für weniger offensichtliche Schönheiten öffnen möchte und zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein möchte, ist bei mir gut aufgehoben.

Meine Workshops Meine Workshops Meine Workshops

Falsch ist man bei mir hingegen, wenn man in den "Regeln der Fotografie" unterrichtet werden möchte, vorrangig Tech Talk führen will oder ausschließlich equipmenttechnische Fragen hat. Ich bin seit jeher Autodidakt und besitze selber weder eine Profiausrüstung noch habe ich teures Equipment der neuesten Generation. Aber ich erkläre gerne, wie mein persönlicher Zugang ist und was ich mache um meine Fotos entstehen zu lassen.

Natürlich aber beinhalten sämtliche Workshops auch theoretische Teile zur Fotografie sowie die Erklärung der grundlegenden Kamerafunktionen und -einstellungen und deren Auswirkungen.



Workshops für Kleingruppen

Zauber der Frühblüher

14. März 2020

Wenn die ersten Frühlingswildblumen wieder etwas Farbe in die Natur zurückbringen und ihre Köpfchen den Sonnenstrahlen entgegenstrecken, ist dies immer eine ganz besondere Zeit. So werden wir uns diesen ersten kleinen Frühlingsboten im Umkreis der Stadt Enns an diesem Tag genauer widmen und gemeinsam in entspannter Atmosphäre versuchen die zarten Motive behutsam fotografisch in Szene zu setzen und die Umsetzungen ausführlich besprechen.

Meine Workshops Meine Workshops Meine Workshops

Alle Details und notwendigen Informationen als PDF inklusive AGBs sind hier zu finden:
Zauber der Frühblüher am 14. März 2020


Der facettenreiche Almsee für EinsteigerInnen

09. Mai, 20. Juni & 10. Oktober 2020

Wie auch in den vergangenen Jahren, freut es mich, auch 2020 wieder drei Termine rund um den Almsee anbieten zu können. Diese Gegend ist für mich eine der schönsten und ergiebigsten Locations, die ich in Oberösterreich kenne. Ich habe dieses Gebiet selber bereits unzählige Male besucht und war jedes Mal aufs Neue überwältigt von dessen Schönheit und vielfältigen fotografischen Möglichkeiten.

Meine Workshops Meine Workshops Meine Workshops

Alle Details und notwendigen Informationen als PDF inklusive AGBs zu den jeweiligen Terminen sind hier zu finden:
Der facettenreiche Almsee im Frühling am 09. Mai 2020
Der facettenreiche Almsee im Sommer am 20. Juni 2020
Der facettenreiche Almsee im Herbst am 10. Oktober 2020


Alle vier Termine sind je ganztags, für zwei bis fünf TeilnehmerInnen, zu einem Preis von € 190,00 pro Person.

Selbstverständlich bin ich jederzeit für weitere Fragen gerne erreichbar.



Workshops in Kooperation mit dem Nationalpark Gesäuse

Von der Beobachtung zum Motiv

16.-17. Mai, 11.-12. Juli & 17.-18. Oktober 2020

In Zusammenarbeit mit der Fotoschule Gesäuse biete ich drei zweitägige Workshops im Nationalpark an. Am Programm steht spontanes, situationsabhängiges und intuitives Fotografieren vorrangig von Landschaften als auch der Jahreszeit entsprechend von Pflanzen und Details. Wir werden die Zeit draußen im Gesäuse verbringen und uns vor allem aufmerksam und ausgiebig der Natur und der Bildgestaltung vor Ort widmen.

Meine Workshops Meine Workshops Meine Workshops

Alle Details dazu als PDF gibt's im kompletten Programm 2020 der Fotoschule Gesäuse. Meine Workshops finden sich auf Seite 11.



Workshop in Kooperation mit dem Nationalpark Thayatal

Indian Summer

04. Oktober 2020

In Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Thayatal biete ich einen halbtätigen Workshop als fotografischen Streifzug durch das bunte Tal an. Die ganz besonderen Mischwälder im Nationalpark gehören zu den wohl schönsten Herbst Locations in Österreich. Wir werden uns auch hier vor allem aufmerksam und ausgiebig der Natur und der Bildgestaltung vor Ort widmen.

Meine Workshops Meine Workshops Meine Workshops

Neben praktischen Tipps zur fotografischen Umsetzung werden wir zudem von einer erfahrenen Nationalpark Rangerin begleitet. Alle Details dazu sowie das Anmeldeformular sind hier auf der Website des Nationalparks zu finden.



Individualworkshops

Praxiseinheiten für ein bis zwei Personen

Wer sich von mir bei der Landschafts-, Tier-, Pflanzen-, Detail- oder sonst einer Art der Naturfotografie betreuen lassen möchte, ist ganz herzlich eingeladen, sich mit mir zu einem Individualworkshop zu verabreden. Ich werde den Workshopinhalt und -ablauf bestmöglich individuell abstimmen und führe dabei auch gerne zu den jeweils lohnendsten Plätzen.

Meine Workshops Meine Workshops Meine Workshops

Oder auch, wenn ein bestimmtes Motiv ansprechend umgesetzt werden oder das Geheimnis hinter ganz spezifischen Aufnahmen aus meinem Schaffen gelüftet werden soll, stehe ich gerne zu Verfügung. Zudem werden natürlich die grundlegenden Kamerafunktionen und -einstellungen sowie deren Auswirkungen erklärt.

Meine Workshops Meine Workshops Meine Workshops

Um Verständnis bitte ich allerdings bei heiklen und empfindlichen Situationen, Spezies oder Ökosystemen. Hier gilt es für mich vorsichtig abzuklären was ich preisgeben und wohin ich führen kann. Die Geodaten zur Bruthöhle eines Eisvogelpärchens bekommt man bei mir nicht.


Low Budget Einheiten

Selbstverständlich können sich auch all jene mit kleinem Budget bei mir zu einem Workshop melden. Es müssen nicht immer Tagestouren in entfernten Locations sein. Auch in kurzen Workshopeinheiten in der näheren Umgebung lässt sich eine Menge lernen. So finden wir in individueller Absprache bestimmt für alle Preisvorstellungen einen passendes Programm.


Theoretische Bildbesprechungen

Sehr oft werde ich gefragt, wie ein bestimmtes Bild entstanden ist, worauf ich beim Bildaufbau besonders achte, warum ich ein Motiv genau auf diese eine Art in Szene gesetzt habe und ähnliches. Das Besprechen der Bilder hat meiner Erfahrung nach für motivierte EinsteigerInnen einen großen Nutzen. Schließlich kann es später beim eigentlichen Fotografieren die Grundlage zu einer Aufnahme bilden.

Meine Workshops Meine Workshops Meine Workshops

Bei einer gemütlichen Bildbesprechung zuhause, im Kaffeehaus, im Garten oder sonst wo erkläre ich die theoretischen Hintergründe zu meinen Fotos und gebe gerne meine Tipps, Einschätzungen und Meinungen zu den TeilnehmerInnenbildern ab.


Individualworkshoptermine, -themen und -locations gebe ich keine vor. Ich möchte die Sache möglichst unkompliziert und flexibel gestalten. Wer sich bei mir mit oder ohne konkreter Idee meldet, wird mit mir im persönlichen Kontakt und in gegenseitiger Absprache zu einem, den jeweiligen Wünschen entsprechenden, Workshop gelangen.

Selbstverständlich kann ich auf dieser Basis keine Pauschalpreise nennen. Diese richten sich ganz nach dem jeweiligen zeitlichen und organisatorischen Aufwand und werden natürlich vor dem Workshop fixiert und bekanntgegeben.

Ich freue mich über Anfragen an photo@rupertkogler.com oder telefonisch unter ++43 (0) 650 - 444 0 224.